Abgabebedingungen

 

Folgende Abgabebedingungen müssen erfüllt sein, wenn Sie eines meiner Tiere aufnehmen möchten:

  • Keine Abgabe in Einzelhaltung! Auch wird kein einzelnes Meerschweinchen zu Kaninchen abgegeben. Abgabe nur mindestens zu Zweit oder zu bereits vorhandenen Tieren.
  • Keine Abgabe als Schlangenfutter.
  • Meerschweinchen sind für Kinder ab einem gewissen Alter gut geeignet, sie sind aber kein Kinderspielzeug oder Weihnachtsgeschenk und die Anschaffung sollte in Ruhe überlegt sein. 
  • Die Böckchen werden ab 4 Wochen bzw. einem Gewicht von ca. 250g abgegeben.
  • Die Weibchen werden ab einem Alter von 5 Wochen abgegeben.
  • Reservierung vorab ist möglich, allerdings nur gegen Anzahlung (mindestens 50% des Kaufpreises). Falls der Käufer es sich anders überlegt und ein bereits angezahltes Tier doch nicht mehr haben möchten, wird die Anzahlung nicht zurück erstattet. Reservierte Tiere müssen spätestens 4 Wochen nach Erreichen des Abgabealters abgeholt sein. Bzw. bei älteren Tieren spätestens 4 Wochen nach der Reservierung. Danach verfällt die Anzahlung (verrechne ich mit Kosten für Futter und Einstreu/ Pflege) und das Tier wird wieder frei. 
  • Sollte ein Tier bereits im Voraus komplett bezahlt sein und der Käufer überlegt es sich anders, so behalte ich 50% des Kaufpreises als Aufwandsentschädigung ein.
  • Bitte keinen Käfig mit 100x 50 cm kaufen. Diese Käfige sind viel zu klein und höchstens als kurzfristige Unterbringung geeignet. Mindestmaß für einen Käfig für 2 Meerschweinchen sollte 120x 60 cm nicht unterschreiten, größer ist natürlich besser. Siehe auch Link unten auf dieser Seite "Tierische Eigenheime", dort gibt es auch tolle Tipps für schöne Eigenbauten.
  • Die Tiere werden nur abgegeben, wenn keine gesundheitlichen Mängel zu erkennen sind. Für eine nach der Abgabe auftretende Erkrankung kann ich keine Haftung übernehmen. Ich verkaufe meine Tiere als Privatperson unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.
  • Sollte ein fest reserviertes Schweinchen in meiner Obhut erkranken (z. B. Milbenbefall, Pilz....), so übernehme ich die Kosten für die Behandlung und die Medikamente. Das Tier verbleibt bis zu seiner Genesung bei mir. Ein Grund, vom Kauf zurückzutreten, ist dies jedoch nicht. 
  • Wer sein(e) Schweinchen nicht mehr halten kann, kann sich gerne an mich wenden. Weibliche Tiere und/ oder Kastraten nehme ich (je nach Kapazität) gerne auf. Ich behalte sie dann entweder selbst oder vermittle sie (gegebenenfalls mit neuem Partner) weiter in ein schönes Zuhause. Voraussetzung ist, dass die Tiere gesund sind. Eine Erstattung des Kaufpreises erfolgt nicht.
  • Unkastrierte Böckchen kann ich aus Platzgründen leider in den meisten Fällen nicht aufnehmen. 
  • Gerne stehe ich auch nach dem Kauf für Fragen zur Verfügung. Wer z. B. Hilfe beim Krallenschneiden braucht, darf gerne vorbeikommen.
  • Nach EU Recht muss man auch als Privatzüchter eine Garantie oder 1 Jahr Umtauschrecht auf verkaufte Tiere einräumen, es sei denn man schließt diese Garantie und das Umtauschrecht aus. Dies tue ich hiermit!

Tierversand / Mitfahrgelegenheit

Tierversand ist auch möglich. Mit INT habe ich bereits gute Erfahrungen gemacht. Die Tiere werden am Mittag / Nachmittag bei mir abgeholt und reisen über Nacht in ihr neues Zuhause, wo sie in der Regel bis spätestens 12 Uhr ankommen.

Der Versand kostet ca. 40- 45 € (je nach Wohnort). Gerne organisiere ich den Versand per Overnight-Tierversand. 
Der Versand kann auch gerne vom Käufer selbst organisiert und per Nachnahme bei Zustellung des Tieres direkt beim Fahrer bezahlt werden.
Reise per Mitfahrgelegenheit ist auch möglich, müsste aber vom Käufer selbst organisiert werden. 
Versand / Mitfahrgelegenheit nur nach vorheriger kompletter Bezahlung des Tieres und auf Risiko des Käufers. 

 

Im näheren Umkreis (bis ca. 25 Kilometer) kann ich Tiere gegen einen kleinen Unkostenbeitrag evtl. auch vorbei bringen, falls der Käufer nicht mobil ist. Allerdings nur, wenn vorab eine Anzahlung geleistet wurde. 


So sieht eine von mir ausgestattete Transportbox für einen Overnight-Versand aus. 

Ich achte auf ausreichend Heu und flüssigkeitshaltiges Frischfutter und bastele immer noch aus Karton ein kleines "Häuschen", damit sich die Tiere etwas geschützter fühlen. 


Auf den Bildern zu sehen ist eine neue Transportbox aus Kunststoff, die gut Platz für 2- 3 Tiere bietet. Eine solche Box kostet 10 € Aufpreis (inkl. Reiseverpflegung). Ich kann, wenn gewünscht, aber auch in einem für den Versand umgebauten Karton versenden. Ein Karton kostet inkl. Verpflegung 3 €.


Interessante Infos zur Meerschweinchenhaltung gibt es auch auf folgenden Seiten: