Wutzenhausen :-)

Unsere Mädels leben in zwei getrennten Gruppen, jeweils mit einem Kastraten. Ich habe mit dieser Gruppenzusammenstellung sehr gute Erfahrungen gemacht und kann die Haltung eines Kastraten in der Gruppe nur empfehlen. Meine Mädels leben in einer altersgemischten Gruppe zusammen. Hier ist alles vertreten - vom Babyalter bis zu meinen mittlerweile 5 und 6-jährigen Omas. 


Alle Meerschweinchen leben in geschützter Außenhaltung in zwei großzügigen Gehegen.

Sowohl das Balkongehege (3,60 Meter x 1,50 Meter) als auch das neue Aussengehege mit eigenem Gartenhaus (insgesamt über 25 Quadratmeter!!) sind komplett überdacht und windgeschützt. Ausserdem haben beide Gehege eine Wand- und Dachisolierung und einen wärmegedämmten Boden.

Zusätzlich gibt es im großen Gartenhaus 2 Etagen für die Männchen. Dort leben sie zeitweise in Verpaarung mit einem Weibchen und zeitweise als Erzieher für Jungböckchen. So müssen auch die Böckchen nicht alleine sitzen. 

 

Zum Thema Ernährung ----> siehe Unterpunkt rechts oben


Balkon-Gehege der Mädelsgruppe (mit Kastrat Track)

In dieser Gruppe lebt Kastrat Track mit seinen 6 Mädels: Betty, Wilma , Cheyenne, Savannah und
die 2 California-Mädels Hoppla und Schneeflöckchen.  

Das Gehege besteht aus 2 Teilen, die durch eine Stufe miteinander verbunden sind (kann bei Bedarf in 2 Teile geteilt werden). Das Gehege ist 3,60 Meter lang und 1,50 Meter breit. 


Das neue Freigehege mit Gartenhaus

An dieser Stelle ein ganz herzlicher Dank an meine Eltern und meinen Mann :-)

 

Auf dem Boden lebt die große Mädelsgruppe (mit Kastrat Luke). Es gibt eine Verbindungsklappe zum Aussengehege (komplett überdacht), die im Sommer tagsüber geöffnet ist. So können die Schweinchen selbst entscheiden, ob sie drinnen oder draussen sein möchten. Das Aussengehege ist komplett mit engmaschigem Draht geschlossen und marderdicht.
Nachts sind immer alle Tiere im Haus und die Klappe geschlossen.


Auf der Etage befinden sich die Männchen (bzw. Verpaarungsgehege).

Gesamtlänge (Freigehege + Gartenhaus) = 9 Meter!!
Breite zwischen 2,65 Meter und 3 Meter

Einweihung am 04.06.2017

 



Die Männer-Etage im Gartenhaus

Die ersten Schweinchen ziehen ein am 21.05.2017

Gesamtbreite auf dieser Seite: 2,65 Meter

Maxi und Calli kurz nach der Einweihung. Die Beiden fühlen sich schon gleich wohl :-)

Der zweite Teil der Männer-Etage ist nun fertig, am 18.06.2017 kann Fleckie auch ins große Gartenhaus umziehen.


Anbau Männer-Etage (+ Verpaarungen) April 2018

Über einem Teil der bisherigen Männer-Etage ist eine zweite Etage entstanden. Die neue Etage kann bei Bedarf in 2 Boxen geteilt werden. Derzeit wird der neue, obere Bereich als Verpaarungsgehege genutzt. 
Der untere Bereich bietet über die gesamte Breite viel Platz für ein Erzieherböckchen (aktuell Calli) und mehrere Jungböckchen. 

Die beiden Boxen auf dieser Seite sind jeweils 2 Meter lang und 65 cm breit. 


Auslauf im garten

Bei schönem Wetter machen sich einige Schweinchen auch als Rasenmäher nützlich (2 kleine Ausläufe im Garten).
Hier machen grade die neuen Verpaarungen (Stand Mai 2018) einen Ausflug.
Links: Maxi mit Betty + Wilma.

Mitte + Rechts: Camillo mit California-Mädchen Hoppla.